Blog.

picture.books

#1 Penguin by Polly Dunbar
#2 The Pencil by Allan Ahlberg
#3 Winnie the Witch by Valerie Thomas and Korky Paul
#4 The Pig in the Pond by Martin Waddell
#5 DogFish by Gillian Shields
#6 The Smartest Giant in Town by Julia Donaldson
#7 Katie in London by James Mayhew
#8 The Empty Stocking by Richard Curtis
-------------------------------------------------------------------

#8


The Empty Stocking by Richard Curtis
illustrated by Rebecca Cobb 
Klassenstufe: 4

Inhalt:
In dieser fantastisch lustigen und herzerwärmenden Geschichte von Richard Curtis ist Weihnachtsabend und jedem brennt eine wichtige Frage auf der Seele. - Warst du auch lieb in diesem Jahr? - Für die Zwillinge Sam und Charlie ist dies eine besonders große Sorge. Charlie war nämlich ganz besonders frech und jeder ist sich sicher, dass sie GAR KEINE Geschenke bekommen wird.
Als jedoch der Weihnachtsmann einen Fehler macht, hängt es an Charlie, die Dinge gerade zu rücken...

Empfehlung:
Dieses Buch empfehlen wir für die Weihnachtszeit in Englisch Klasse 4. Es ist witzig illustriert und beinhaltet nahezu alle wichtigen Weihnachtswörter.
Das Buch bietet Landeskunde, sprachliche Herausforderungen, sowie eine schöne und liebevolle Moral, also alles was wir LehrerInnen uns in einem guten Kinderbuch wünschen.
Ich empfehle, das Buch als Anregung zu nehmen. Sprachlich ist es so komplex und anspruchsvoll, dass man die Geschichte nacherzählen und den Text etwas abändern sollte.
Dadurch kann man die wichtigen Wörter bereits einfließen lassen und stellt dabei sicher, dass das Vokabular nicht all zu schwierig und überfordernd ist.
Zusätzlich dienen die wundervollen Bilder als Anschauung.

Da die Moral sehr zum Weihnachtsfest passt und in der Geschichte einen hohen Stellenwert einnimmt, ist es ratsam, diese auf deutsch gemeinsam mit den Kindern zu thematisieren.

Bezüglich Landeskunde könnte man in den Folgestunden typische und traditionelle Weihnachtsbräuche in Großbritannien behandeln, sowie das Thema "toys" einführen. Am Ende der kompletten "Christmas"-Einheit können die Kinder ihren 'stocking' mit ihren Wünschen beschriften und bemalen.
Ich habe außerdem immer mein eigenen "stocking" mit (bei jedem Discounter für ein paar Euro erhältlich) und wenn die Kinder Glück haben, ist am Ende der Stunde eine Kleinigkeit darin für sie versteckt. Ich bin kein Fan von Süßigkeitenverteilen im Unterricht, aber es gibt auch mal Ausnahmen bzw. besondere Anlässe. ;-)

Viel Freude mit dem Buch, welches ihr hier bestellen könnt.

image source © http://www.rebeccacobb.co.uk/books_emptystocking3.html
-------------------------------------------------------------------

#7

Katie in London by James Mayhew

Klassenstufe: 3/4

Lernbereich: Landeskunde Großbritannien/London

Inhalt:
Entdeckt die bekanntesten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten in London mit Katie!
Katie und ihr Bruder Jack besuchen London mit ihrer Oma. Anfangs scheint London bloß aus großen Bussen, großen Gebäuden und Menschenmassen zu bestehen, bis der Löwe vom Trafalgar Square sie mit auf eine wunderbare Tour durch die Stadt nimmt. Gemeinsam besuchen sie die beliebtesten Orte Londons.
In diesem magischen Abenteuer erwacht London zum Leben!

Empfehlung:
Wir waren schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem geeigneten Buch, um das Thema "London" ansprechend für die SchülerInnen einzuführen. Mit "Katie in London" haben wir wirklich ein besonderes und clever illustriertes Buch gefunden.


Es werden im Buch nicht nur die bekannten Sehenswürdigkeiten vorgestellt, sondern auch die typischen Erkennungs-/Wahrzeichen im Londoner Stadtbild. (z.B. die Flaggen, Doppeldeckerbusse, Taxis, Wachen vorm Buckingham Palace, Telefonzellen, etc.)

Die SchülerInnen erleben die Geschichte wie eine kleine Reise durch London, an der im Unterricht wunderbar angeknüpft werden kann.

Man könnte beispielsweise mit Bildern eine eigene Sightseeing-Tour durch London gestalten, das Thema "vehicles/transport" oder das Redemittel: "How do I get to...?" - "Turn left/right, Go straight." einführen und einbinden.
Durch den London Zoo lässt sich auch das Thema "wild animals" gut anschließen.
Es gibt noch einige weitere Bücher von James Mayhew, die an "Katie in London" anknüpfen, wie zum Beispiel: Katie in Scotland. Einfach mal stöbern :-) 

Ihr könnt das Buch "Katie in London" hier bestellen!

image sources © http://www.brownsbfs.co.uk/Product/Mayhew-James/Katie-in-London/9781408331934
-------------------------------------------------------------------

#6





The Smartest Giant in Town by Julia Donaldson

Klassenstufe: 3

Lernbereich: My body and my clothes
Redemittel: "Do you like...? - Yes, I do. / No, I don't."

George möchte nicht der verlottertste Riese in der Stadt sein. Als er einen neuen Kleiderladen mit Riesengrößen sieht, entscheidet er, dass es Zeit für einen neuen Look ist.

Aber auf dem Weg nach Hause trifft er auf verschiedenste Tiere, die dringend seine Hilfe benötigen...und seine Kleidung!

Empfehlung:


Dieses fabelhafte Buch ist sehr geeignet für den Abschluss des Themas 'clothes'. Der Text ist für die 3. Klasse ziemlich schwer und muss evtl. etwas abgewandelt werden. Leider würden dadurch die sprachlichen Mittel im Text teilweise verloren gehen. Alternativ kann man das Textverständnis auch mit Mimik und Gestik unterstützen.

Über das Buch, insbesondere die Kleidung des Riesen lässt sich gut das Redemittel "Do you like...?" einführen. An der Tafel kann man gut - über ein Raster-Arbeitsblatt - die Lernbereiche 'clothes' und 'colours' verbinden und mit dem Redemittel verknüpfend, üben.

Als passendes Werteziel in der Stunde bietet sich an, darüber zu sprechen, dass jeder anders ist und Äußerlichkeiten nicht so wichtig sind, wie innere Werte.

Für die Weiterführung in das nächste Thema bietet sich das der 'farm animals' an, das man gut über die Tiere im Buch einführen kann.
Ich habe aus einer früheren Stunde das nachgestellte Tafelbild angefügt, so könnte es aussehen:




Ihr könnt das Buch "The Smartest Giant in Town" hier bestellen.



image source and plot: http://www.juliadonaldson.co.uk/bigbooks.htm


-------------------------------------------------------------------

#5



DogFish by Gillian Shields

Illustrated by Dan Taylor
Klassenstufe: 3
Lernbereich: pets
Redemittel: "Have you got a/an...?" - "Yes, I have. / No, I haven't."

Alle Anderen haben einen Hund, nur ich nicht!

Ich habe einen Goldfisch.
Mama sagt: "Wofür brauchst du einen Hund wenn du so einen tollen Goldfisch hast?".
Aber Goldfische können keine Stöckchen fangen, Gassi gehen, oder mit dem Schwanz wedeln...
Oder etwa doch?


Empfehlung:


Dieses Buch eignet ich super für die Einführung in das Thema pets. Es ist super witzig und ganz reizend geschrieben.

Zwar kommen im Buch selbst nur die Vokabeln dog und fish vor, jedoch kann man über ein Unterrichtsgespräch - über die Haustiere der SchülerInnen - auch die übrigen Vokabeln gemeinsam erarbeiten.
Anregung für den Unterricht wäre ein Unterrichtsgespräch zum Thema der artgerechten Haltung von Haustieren, dem verantwortungsbewussten Umgang und den Aufgaben, die mit dem Halten von Tieren zusammen hängen.

Ihr könnt das Buch 'Dogfish' hier bestellen!



image-source: http://books.simonandschuster.com/DogFish/Gillian-Shields/9781416971276



-------------------------------------------------------------------

#4

The Pig in the Pond by Martin Waddell

Klassenstufe: 3

Lernbereich: animals, farm animals (Einführungsstunde)

Schweine schwimmen nicht! - sagt man sich. Dieses reizende Kinderbuch handelt von einem Schwein, welches die drückende Hitze auf dem Bauernhof kaum ertragen kann.
Es weiß, dass Schweine nicht schwimmen - aber der Teich ist einfach zu verlockend!

Empfehlung:

Das Buch eignet sich wunderbar für die Einführungsstunde in das Thema farm animals. Fast alle wichtigen farm animals kommen im Buch vor - einige sind vielleicht aus dem Lernbereich pets bereits bekannt.
Durch einige häufig wiederkehrende Textstellen z.B. "The pig is in the pond!" - bietet der Text authentische Sprechanlässe und Motivation für die Klasse, um an der Erzählung des Buches sprachlich mitzuwirken.

Die passenden Bild- und Wortkarten zu den 'farm animals' findet ihr hier!


Ihr könnt The Pig in the Pond hier bestellen!

image source: http://www.walker.co.uk/The-Pig-in-the-Pond-9781406301595.aspx


-------------------------------------------------------------------


#3



Winnie the Witch by Valerie Thomas and Korky Paul

Klassenstufe: 3

Lernbereich: At home (rooms/furniture), colours

Redemittel: "What's your favorite color? - My favorite color is..." 
                       "What color is Wilbur? - Wilbur is ..."

Klassenstufe: 4

Lernbereich: At home (Lagebeziehungen, prepositions)

Redemittel: "Where is Wilbur? - Wilbur is behind/on/under/..."


Winnie the Witch ist als Buchreihe vielen Grundschullehrern und -lehrerinnen bereits bekannt und sehr beliebt. Wer Winnie und Wilbur noch nicht begegnet ist, die Hexe Winnie und ihr Kater Wilbur sind ein, man könnte sagen chaotisches Duo, die gemeinsam viele Abenteuer erleben!

Empfehlung:

Der Text ist für Klassenstufe 3 verständlich und muss nicht unbedingt sehr vereinfacht werden. Man kann über Mimik und Gestik mögliche Textverständnisschwierigkeiten ausgleichen. In Klassenstufe 4 sollte der Text keine Probleme mehr darstellen. 

Die Seiten haben teilweise Wimmelbild-Charakter. Dadurch lässt sich super viel entdecken, auch die Kinder können sehr viel selbst entdecken - das ermöglicht die Verknüpfung verschiedener Lernbereiche.

Die passenden Bild- und Wortkarten zu den 'colours' findet ihr hier.

Ihr könnt Winnie the Witch hier bestellen!



image source: http://www.winnieandwilbur.com


-------------------------------------------------------------------


#2






The Pencil by Allan Ahlberg

Klassenstufe: 3
Lernbereich: school things
Wortmaterial: pencil, pen, rubber, ruler, sharpener, pencil case, schoolbag, felt-tip, glue stick
Redemittel: "Show me your...!"


Ein Stift malt sich seine Welt. Alles ist bunt und wunderbar, bis auch ein Radiergummi gemalt wird...


Empfehlung:

The Pencil ist ein Buch, das wunderbar auf den Lernbereich school things anwendbar ist.

Für den Unterricht würde ich euch empfehlen, das Buch frei wiederzugeben und den Text etwas abzuändern, da es ein hohes Sprachniveau voraussetzt - für den Beginn der 3. Klassenstufe zu schwer. Man kann über die freie Interpretation auch sehr gut das Thema colours mit einbauen und mit dem Thema school things verknüpfen.



Ihr könnt The Pencil hier bestellen!

image source: http://www.walker.co.uk/The-Pencil-9781406319552.aspx





-------------------------------------------------------------------


#1




Penguin by Polly Dunbar

Klassenstufe: 3
Wortmaterial: "Hello, how are you?" - "I'm fine."
                            "What's your name?" - "My name is ... ."
                            "Goodbye."


Dieses Buch handelt von einem Jungen, der versucht, mit seinem Spielzeugpinguin zu kommunizieren - Es geht um Verständigung und Sprachbarrieren.

Empfehlung:

Das Buch eignet sich demnach thematisch hervorragend für den Einstieg in das Erlernen einer neuen Fremdsprache und ist daher sehr passend für den Einstieg in den Englischunterricht.


Es ist durchaus möglich, das Buch 1:1 vorzutragen (trotz fehlendem Hörverstehen) und die Geschichte mit Mimik und Gestik zu untermalen.

hier entlang zur Seite der Autorin, Polly Dunbar (inkl. Bildern, Video und weiteren Informationen)


Unter dem folgenden Link könnt ihr "Penguin" bestellen.



image source: http://www.pollydunbar.com/penguin.html
Julia Julia Author

1 Kommentar:

  1. Hallo! Danke für deine Ideen! Ich überlege, Smartest Giant in Town in meiner 3. klasse auszuprobieren (bin noch im Ref..) und würde mich über die Bildkarten zu dem Buch echt freuen. Wär es möglich für dich, sie hochzuladen? Liebe Grüße, Jule

    AntwortenLöschen

besuche

per mail folgen

per blogger folgen