Blog.

Steckwürfelkartei im ZR bis 10


Zweifarbige Steckwürfelkartei mit Selbstkontrolle im Zahlenraum bis 10
Im Moment arbeite ich an einer Lerntheke für Klasse 1 zur Orientierung im Zahlenraum bis 10.

Diese Aufgabe kann durch das Nachbauen mit Steckwürfeln gut zum Üben von Zahlzuordnung, -zerlegung oder Lagebeziehungen in der Geometrie, oder als Freiarbeitsmaterial verwendet werden.

Danke für die konstruktiven Hinweise, was den Verschnitt und die Anordnung der Zahlen betraf. Ich habe die Karten nochmals angepasst und hoffe, es gefällt so, wie es jetzt ist besser.

Einmal hier entlang:

Steckwürfelkartei (4 Karten pro A4)

Steckwürfelkartei (8 Karten pro A4)

Wenn noch weitere Muster, andere Schwierigkeitsgrade oder Farben gewünscht sind, könnt ihr das gern im Kommentar äußern!

Viel Freude damit,
Julia



flausen.manufaktur flausen.manufaktur Author

Kommentare:

  1. Danke für deine Arbeit - was mir jedoch gleich ins Auge gestochen ist: die Angabe, wie viel Würfel verwendet werden, ich lese hier nicht 2 blaue und 2 rote heraus, sondern sehe die Zahl 22....vielleicht kannst du die Angaben ein wenig voneinander trennen, so hat es den Anschein nach einem Stellenwertraster ;O)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo... Ich wollte die Kartei gerade ausdrucken und mir ist das auch aufgefallen mit den Zahlen. Die Kinder denken dann 22 Würfel. Ich finde auch, dass da etwas mehr aufs Blatt drauf passt. Ich habe immer gerne, bei all dem vielen, was ich so drucke, wenig Verschnitt. LG *valessa

    AntwortenLöschen
  3. Valessa, da bin ich bei dir - ich hab auch gern wenig "Verschnitt" - bei dieser Kartei würde ich einfach in A6 Karten ausschneiden - fertig ;O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nur würden ja acht drauf passen. Das meine ich mit Verschnitt.

      Löschen
  4. Hallo liebe Leute,
    vielen Dank für die guten Hinweise!
    Ich werde mich am Wochenende noch einmal dran setzen.
    Schönen Abend :-)

    AntwortenLöschen

besuche

per mail folgen

per blogger folgen